Cookie-EinstellungenWir verwenden Cookies, um bestimmte Funktionen unserer Website zu ermöglichen. Wenn Sie auf unserer Website weitersurfen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Mehr Informationen hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Hinweise zum Corona Virus - Danferry

Hinweise zum Corona Virus

Bornholmslinjen - Aktuelle Corona-Maßnahmen und Regeln 

Seit dem 15.06.2020 wird die Strecke zwischen dem Port Sassnitz und Rønne auf Bornholm wieder befahren. Das wichtigste vorab: Die Abfahrtzeiten und der Fahrplan sind wieder regulär und alle Tickets behalten Ihre Gültigkeit.

Somit steht Ihrem geplanten Bornholm-Urlaub derzeit nichts im Wege und Sie können Ihre Reise unbeschwert antreten. Ganz ohne einige Regeln und bestimmte Schutzmaßnahmen geht es aber auch auf Ihrer Fährüberfahrt nach Bornholm nicht mehr. Die dänische Regierung hat eine Maskenplicht in allen öffentlichen Verkehrsmitteln beschlossen. Diese Regeln gilt auch für den Fährverkehr. Ab dem 22.08.2020 ist das Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung verpflichtend und Bestandteil der Bedingungen um die Fährüberfahrt antreten zu können. 

Der Erwerb eine Maske an Bord ist ebenfalls möglich. Die Maske muss während der gesamten Überfahrt betragen werden. Lediglich zum Essen und Trinken dürfen Sie Ihre Mund-Nasen-Bedeckung absetzen.

Es stehen Desinfektionsmittel an Bord zur Verfügung und die Fähre wird vor Abfahrt gereinigt. Bitten achten Sie während der Überfahrt an die die obligatorischen 1,5m Mindestabstand. 

Auf Bornholm oder im restlichen Dänemark besteht keine Maskenpflicht. Wenn Sie öffentliche Verkehrsmittel nutzen ist diese aber bindend.

Auch hier gilt, dass wenn wir alle Mitmachen und die doch recht einfachen Regeln befolgen, wir dem Virus einhalt gebieten können.

Wir hoffen, dass wir alle zusammen die Corona-Krise schnellstmöglich bewältigen und zur Normalität zurückkehren können. Bis dahin bleiben Sie Gesund und wir wünschen einen angenehmen Aufenthalt auf Bornholm und bei Bornholmslinjen. 

Über eventuelle Änderungen und neue Maßnahmen werden wir Sie informieren.

Ihr Team von 

Danferry